logoInforationscenterMein Colibri Shop

 

Vom Reiseveranstalter zum Kinderbuch-Verleger

Tropen Trabi am Brandenburger TorDer erstaunliche Werdegang des Autors Jörg Drews

Jörg Drews wuchs direkt am Meer in Wilhelmshaven auf. Die Nordsee sowie die vielen Reisen auf die vorgelagerten Ostfriesischen Inseln und Helgoland prägten ihn schon in seiner Kindheit sehr.

1989 gründete Drews das Umweltmedienbüro Colibri und hielt als Autodidakt bundesweit Vorträge über die Tierwelt Skandinaviens– er zeigte u.a. Wale in 3 D. Lange bevor es 3-D-Kinos gab, tourte er mit seiner 3-D-Diashow „Der Mythos des Nordens" durch die Lande.

Weiterlesen...

 

Pressemitteilung vom 16.05.14

1. Kinderbuch mit integrierten Wackelkarten
1. Kinder-Sachbuch mit Crowdfunding finanziert
1. Kinder-Sachbuch nachhaltig produziert, für das ein Baum gepflanzt wird

Und ganz nebenbei ist es das erste Buch des kleinen Colibri-Verlages aus Potsdam. Die Edition Colibri hat bislang 3-D- und Wackelkarten mit der sogenannten Lentikulartechnik herausgegeben. Speziell Motive mit Tieren haben es dabei Jörg Drews, dem Gründer und Inhaber angetan. Kein Wunder – denn 15 Jahre lang war er Reiseveranstalter für Naturreisen in alle Welt.

kinderbuch

Weiterlesen...


05.03.14 Kinderbuch mit Wackelkarten

Die Edition Colibri hat bislang 3-D- und Wackelkarten mit der sogenannten Lentikulartechnik herausgegeben. Speziell Motive mit Tieren haben es dabei Jörg Drews, dem Gründer und Inhaber angetan. Kein Wunder – denn 15 Jahre lang war er Reiseveranstalter für Naturreisen.

Weiterlesen...

06.02.13 TV Bericht im RBB über Jörg Drews

(Quelle: RBB Zipp )

14 .12.12 Potsdamer neuste Nachrichten

Tierische Dimensionen von Peter Könnicke

Der Neu-Potsdamer Jörg Drews verkauft 3-D-Naturmotive, um in Nepal Kaffeebäume zu pflanzen

Bei einem der drei Lebenswerke, die ein Mann verbringen soll, liegt Jörg Drews deutlich über dem Soll. Es heißt, dass ein Mann im Leben einen Baum pflanzen, ein Haus bauen und einen Sohn zeugen soll. Die genaue Anzahl an Bäumen auf Drews' Pflanz-Konto lässt sich nicht beziffern, aber es dürften nach seiner eigenen Rechnung ungefähr 1,5 Millionen sein. Wer jetzt an einen überaus tüchtigen Waldarbeiter denkt, liegt weit daneben: Drews produziert Postkarten. Und von jedem Exemplar, das der Neu-Potsdamer aus Groß Glienicke verkauft, wird in Nepal ein Baum gepflanzt.

Weiterlesen...

Berliner Zeitung am 19.01.13 POTSDAM

Der Potsdamer Jörg Drews verkauft 3D-Postkarten mit Motiven aus fernen Ländern. Vom Erlös pflanzt er dort Bäume und unterstützt das Projekt „Eine Million Bäume für Nepal", das vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen anerkannt ist.

Mit weit aufgerissenem Maul springt der Hai aus den tosenden Fluten in die Luft. Es sieht aus, als würden seine dutzenden kleinen scharfen Zähne sofort zubeißen. Gleich daneben vollführen zwei stolze Albatrosse ihren Balztanz, und ein Stück weiter steht ein amerikanischer Grauwolf auf einer Lichtung, sein Junges versteckt sich unter seinem Bauch.

Weiterlesen...

Anmelden

Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.





Display & Aufsteller

3d Postkartenkarten-staender-onlineshop